Design © 2007 by Imperator
   
 
  Albino-Boa
"Der Beginn der Boa Constrictor Albino!!

Aus Kolumbien wurden 1983  vier junge Albino-Boas importiert.Davon waren eines ein Weibchen.Über die Jahre bekamen die vier Jungtiere Ihre sexuelle Geschlechtsreife.Dem Halter wo die vier gehörten ist es nicht gelungen diese zu verpaaren und nach zu ziehen.Dadurch wurde einer der drei Böcke zum Verkauf angeboten.

Peter Kahl erwarb das Männchen für 25 000 €.Zur damaligen Zeit war dies ein sehr hoher Betrag für eine einzelne Schlange.Danach kaufte Peter Kahl 6 weibliche Kolumbianische Boas.Diese hielt er jedoch nicht mit dem Albino-Bock zusammen.Erst  zur Paarungszeit im November 1989 setzte er alle 7 zusammen.Bis Januar 1990 deckte der Bock alle 6 Weibchen.2 Weibchen wurden auch trächtig und im Juni 1990 gelang es Peter Kahl die ersten heterozygoten für Albinos zu beglückwünschen.Innerhalb eines Jahres wurden diese Jungen so gross,dass er Sie 1991 verpaaren konnte und 1992 seine ersten Albinos erhielt.Ein Wurf von 22 Babys,3 davon Albinos.


Design © 2007 by Boa-Land

         

Aus dieser Albino-Linie von Peter Karl (Original Strain) haben wir uns 2 Nachwuchstiere erworben.Ein Weibchen Albino von 2006 & ein Bock Het Albino von 2005  (100%).Auf der Startseite zu sehen.Aktuelle Bilder kommen in Folge.Anfang 2009 ist das Weibchen schon geschlechtsreif und wird dann mit unserem adulten Hetbock zusammen gesetzt.Bis dahin werden wir alles genau hier festhalten in "Nachzucht".Wenn jemand selbst dazu einen Bezug hat diese zu züchten,bitte nur ein Albino da die Gefahr für Krankheiten zu gross wäre,da das Albinogen eigentlich schon ein Defekt ist.

          


 

Hier auch mal eine Verpaarungstabelle der Albino-Zucht,anzufügen ist der Ordnung halber noch,dass die vorgenannten Zahlen rein rechnerisch zu verstehen sind und es deshalb bei den tatsächlichen Ergebnissen zu Abweichungen kommen kann.

- Verpaarung Albino mit Albino:
100% des Nachwuchses Albino
--------------------------------------------------------------------------------

- Verpaarung Albino mit normaler Schlange:
Alle Boas sehen normal aus,tragen aber das Albino-Gen in sich.
--------------------------------------------------------------------------------

- Verpaarung Albino mit Het:
50% Albinos,50% Het
--------------------------------------------------------------------------------

- Verpaarung Het mit Het:
25% Albinos,50% Het,25% normale Boas
--------------------------------------------------------------------------------
Neuzugang! Guyana-Paar von H.Maugg
 
Photobucket
Werbung
 
"
Boa C.I. Ecuador-Gruppe!!
 
Photobucket Sommer bekommen wir eine 1.2.Gruppe die von Klaus Bonny stammen und schon adult sind.Bilder kommen in Kürze
WORLD OF REPTILES
 
Forum über viele Reptilienarten in netter und hilfreicher Community. . Photobucket
TERRARISTIK-SHOPS
 
www.pythons-boas.de
Reinrassige Schlangen
zu guten Preisen von
Reinhold Maugg

www.frostfutter.de
Frostfutter aller Art
mit gutem & schnellen
Service

www.reptiliefriends.de
Zubehör für Terraristik &
Keintiere sowie Futtertiere

www.boaworld.de
Farbmorphen aus bekannter
Hand zu Toppreisen

www.pkreptiles.com
Peter Kahl Spezialist
für Farbmorphen
UNSERE TERRARIEN
 
Photobucket Photobucket Photobucket Photobucket Photobucket Photobucket Photobucket Photobucket Photobucket
 
Du bist der 83323 Besucher (239122 Hits) auf Boa-Land
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=